Rennmaus VG seit einer Woche

Die VG läuft!

Wie gut genau, kann ich nicht soo genau sagen. Ich setzt heute mal das einfache Trenngitter rein, dazu läuft es glaub ich gut genug. … muss ich aber erst noch fertig machen. Also den Gitterteil auf den Rahmen.
Den Rahmen ab ich im übrigen auch erst noch schnell gebastelt. Eigentlich war ein einfaches Trenngitter nie geplant, doch ich hab gehört das könnte nützlich sein also bau ich mir schnell noch eins, dachte ich. ^^
Zum anstreichen des Weichholzes hab ich jetzt keine Zeit mehr, das muss dann halt irgendwann später gemacht werden. Ist zwar hinterher immer etwas besch….eiden wenn das Gitter schon drauf ist, aber nicht unmöglich. Nur blöd zu machen. Geht aber.

Mittlerweile gab es Inventar für jede Maus:

Das Laufrad hilft ihnen in dem doch sehr begrenzten Platzangebot nicht durchzudrehen. Stress ablaufen ist gut. Sie sollen so gechillt wie möglich die kommende Woche überstehen. Je entspannter sie sind, desto mehr tue ich mir und ihnen für den weiteren Verlauf der VG einen Gefallen.

Seitentausch machen wir jetzt auch jeden Tag einmal, vielleicht gegen mitte der Woche dann zweimal, je nach dem wie die Mäuse wach sind und wie ich sie dazu bekomme in ihre Sandbäder zu steigen…
Das ist nämlich wie ich sie getauscht hab ohne das sie sich treffen: Einfach den Deckel auf das Bonbonglas. ISt besser wie wenn ich versuche sie in eine Röhre zu scheuchen. Und packen mit der Hand ist ohnehin keine Option. Ich will sie ja weiterhin zahm haben (bzw die Neue zahm bekommen) und nicht traumatisieren.

Bisher läuft es mal ganz gut, glaub ich. Also von dem was ich so sagen kann und beobachtet habe. Bin ja kein Rennerexperte, aber ich hab schon viel Info gesammelt darüber wie VGs ablaufen und viel gelesen.
Aggressionen haben die zwei eigentlich gar keine gezeigt. Leah hat Abby einmal mit dem Schwanz angetrommelt, das war’s aber auch. ansonsten macht jede ihr Ding und wenn sie sich begegnen sind sie schon mal interessiert.
Beim Seitentausch haben sie nicht gleich das Nest der anderen Maus zuerstört und das ist schon mal ein erstes gutes Zeichen. Abby hat sogar gleich in LEah’s Nest geschlafen. Leah war zu aufgekratzt zum schlafen und ich hab war müde, also hab ich’s nicht bis zum Ende beobachtet. Bin dann ins Bett.
Am nächsten morgen hat sie zwar wohl woanders geschlafen, aber das Nest von Abby hat sie nicht kaputt gemacht. Der teil der verscharrt war, war wohl im Weg beim in-der-Ecke-scharren. Sie ist nervös und hat zu wenig Platz, das macht sie oft. Die zweite Hälfte des Nests war noch heil.

Die Mäuse müffeln jetzt nach einer Woche auf mini Platz und viel zu wenig Streu schon etwas. Man riecht es wenn man mit der Nase näher ran kommt. Angeblich ist es gut wenn die Streu schön eingemüffelt ist. Ich hoffe es, denn eigentlich möchte ich das alles rauschmeißen und schön neues reinmachen ^^° geht aber natürlich nicht, damit machen wir uns die VG kaputt bevor der erste Versuch zur Zusammenführung gemacht wurde.

Übernächste Woche hab ich Urlaub, also heißt es noch eine Woche Trenngitter und Seitentausch für die Möusels, dann starten wir den ersten versuch.
Bin mir noch unschlüßßig ob das erste Meeting in der Duna stattfinden soll oder ob ich einfach das Trenngitter ziehe und sie im Aqua machen lasse (unter Aufsicht natürlich).

Drückt mir also nächstes WE die Daumen das die Mäuse sich sympathisch sind und nicht zu streiten anfangen. Es bleibt spannend!

.
.
.

About Sangmi

I am cassiopeia from germany *^-^* OT5 all the way! AKTF & hope to the end! JYJ & HoMin hwaiting! An ELF heart is beating in me ^^ Love Super Junior (all Super15 of them), I´m 庚饭 -Gengfan- too. OTL: I do not own anything -most of the media or photos that are posted- and I`m not responsilble for the content of the sites I`ve linked~~*^-^*
This entry was posted in All entries and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.