Mein Mäusebestand

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

**********Mein Mäusebestand**********

Ich habe nun (seit 2017) keine Farbmäuse mehr.
Ein Grund ist das es in unserer Gegend eigentlich keine Mäuse zu finden gibt außer in der Zoohandlung – und die dortigen wurden immer kränklicher und waren ausschließlich Albinos. Während mir die Farbe nicht so viel ausmacht, machen mir die Nebeneffekte schon etwas aus. Alle meine letzten Albinos wurden gerade mal ein Jahr alt. Das Reicht kaum um sie vernünftig an ihr neues Zuhause und mich als Halter zu gewöhnen. Außerdem ist es wirklich nicht schön immer nach einem Jahr Tumormäuse zu haben. Eine eigentich junge Maus die jedoch alles andere als gesund ist.
Ich hab bei Zoohandlungen immer eher gemischte Gefühle gehabt, aber mittlerweile ist es einfach nicht mehr tragbar. Es ist klar das die Tiere vom Massenvermehrer kommen und das möchte ich nicht mehr unterstützen.
Auch wenn das Personal behauptet sie haben mehrere kleine Hobbyzüchter die sie beliefern… naja, ich hab mal gesehen wie die Lieferung ankam. Kein hobbyzüchter schickt seine Tiere so auf die Reise und schon gar nicht in den Mengen – da kam ne ganze Paletter voll (zumeist) weißer Mäuse in so ekligen Plastikboxen mit Gitter oben drauf… wie man es eben so kennt vom Maßenvermehrer. Hobbyzucht sieht anders aus. Tierspedition schön und gut die anliefert… aber die “Verpackung” sagt eigentlich schon alles.
Naaaaja, so viel also dazu >_> die schämen sich nicht zu lügen. Müssen sie vielleicht auch. Soll ja keiner wissen. Sonst überlegen sich die Leute das nochmal.
Kann auch sein das es Menschen gibt denen das nix ausmacht *shrug* aber mir macht es was aus. Man will ja auch länger freude haben und nicht ein Jahr lang zusehen wie die Maus krank wird und vor ihrer Zeit stirbt. Farbis werden ja eh nicht sooo alt. Aber ein Jahr ist schon ein extrem schlechter Schnitt – selbst für Zoohandlungsfarbis.

Also Gesundheitszustand und Moral spielen da jetzt die größte Rolle.

Außerdem, und das muss man einfach sagen, riechen Farbis schon streng. Auch wenn die Böcke kastriert sind ist immer ein Geruch da. Sie sind süß, ja, keine Frage. Aber sie sind kleine Stinker ^^

Seit Jahren interessiere ich mich auch für Rennmäuse, habe aber nur platz für eine Mäuseart in meinem Zimmer. Darum wurde jetzt der wechsel vollzogen. Innerhalb von einem Jahr habe ich einen teuren Eigenbau realisiert (ok, zugegeben, es lag ein langer “Baustopp” dazwischen wegen Jobwechsel etc) und bin jetzt Rennerhalter =)

Mehr dazu erfahrt ihr auf meiner neuen Seite im Topmenü “Rennmäuse”.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s